***16. Juli bis 28. August: POP UP SUMMER @ FIJNWERK im Studio***
POP UP SUMMER Festival @ Fijnwerk

Entdecke Ratinger Kreative, Marken & Künstler*innen in unserem Workshop-Raum

Programm:

16.-28. Juli

Interaktive Ausstellung: [PIC.NIC] - Zusammen schmeckt alles am Besten!

Was wäre ein Sommer ohne Picknick? Mit Stickereien und Illustrationen feiern Katherine Lopez und Natalie Linda den geselligen Schmaus im Grünen. Die Ausstellung lädt durchs Betrachten, Anfassen und ein Quiz zur spielerischen Interaktion mit den Werken ein.

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Dienstag-Donnerstag 10-13 und 15-18 Uhr / Fr  10-18 Uhr / Samstag-Sonntag 11-18 Uhr

 

Kostenlos & ohne Anmeldung: 

Öffentliche Führung: Samstag, 20. Juli / 15 Uhr

After-Office-Führung: Donnerstag. 25. Juli / 18 Uhr

Familienführung: Sonntag, 28. Juli / 11 Uhr

Workshops ohne Anmeldung / 20 Euro p.P. :

Sticken mit Katoy: Freitag. 19. Juli und 26. Juli / 16-17 Uhr

Stempeln mit Nalipō: Freitag. 19. Juli und 26. Juli / 17-18 Uh

30. Juli bis 04. August

Open StudioB23 / Pop Up Shop & Studio

ESG – Slow Fashion & Art

Im Rahmen des Open StudioB23 gewährt das Atelier einen Einblick hinter die Kulissen von ESG.

Es erwartet die Besucher*innen ein Pop up Store mit kunstvollen Unikaten und Alternativen zur Fast-Fashion. Die Upcycling Werkstatt bietet die Möglichkeit alten Kleidungstücken direkt vor Ort neues Leben einzuhauchen oder diese reparieren zu lassen.

Darüber hinaus können Interessierte mehr über die Modeindustrie und ihre Schattenseiten erfahren. Speziell Kinder können in einem Workshop den Beruf der Modedesignerin und das SchneiderHandwerk kennenlernen und selbst kreativ werden.

 

Öffnungszeiten des Pop Up Shops & Studios:

Dienstag & Mittwoch / 10-13 und 15-18 Uhr

Donnerstag / 10-15 Uhr

Freitag / 10-18 Uhr

Samstag & Sonntag / 11-18 Uhr

 Modedesign-Workshop für Kinder von 7-10 Jahren:

Donnerstag, 1. August 24// 11-13 Uhr / 39 Euro p.P. / Anmeldung online

08.-12. August

Kreatinität - Workshops & Pop Up Shop

„Ein Leben ohne Kreativität ist möglich… aber sinnlos“.

Bei mir findest du alles Rund um Papier kombiniert mit vielen weiteren Materialien.

Du bist auf der Suche nach Papeterie wie Glückwunschkarten und Einladungen, besonderen Verpackungen, kleinen Geschenkideen, Mitbringseln oder Deko? Das und noch viel mehr stelle ich in liebevoller Handarbeit her und verkaufe es in meinem pop Up Shop.

Bist du lieber selber kreativ und möchtest neue techniken ausprobieren? Dann ist vielleicht ein Workshop für dich das Richtige.”

08. August / 19 Uhr: Workshop “Gemütlicher Herbst”

Bald steht der Herbst auch wieder vor der Türe. 
Um es sich dann drinnen richtig gemütlich zu machen gestalten wir mit Stempeln zwei Teegläser und einen Teelichthalter und basteln ein Tablett aus Klötzchen.

09. August / 10-13 und 15-18 Uhr: Make & Take: Komm’ rein und gestalte selbst eine Grußkarte (5€)

09. August / 19 Uhr: Workshop “Bild in Quilling-Technik”

Du hast auch vom Basteln Papierstreifen als Reste zu Hause?! Eine schöne Möglichkeit diese zu verarbeiten ist die Quilling Technik.
Wir gestalten mit dieser Technik ein Bild, wobei ihr verschiedene Motive/Ideen zur Auswahl habt oder eurer Kreativität freien Lauf lassen könnt. 

10. August / 10-13 u. 15-18 Uhr: Make & Take: Komm’ rein und gestalte selbst eine Grußkarte (5€)

10. August / 19 Uhr: Workshop “Buchbinden”

Bald kannst du dein selber gebundenes Buch in den Händen halten. Wir gestalten die Buchhülle mit Buchleinen und Designerpapier. Buchinhalt sind leere Seiten, so kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und selber entscheiden, wofür du es einsetzt. 

11. August / 11-17 Uhr: Make & Take: Stamps meet Buttons in Kooperation mit denkbuttisch

Erlebt einen Tag voller Kreativität!
Gestaltet eure eigenen Buttons und Grußkarten und entdeckt einzigartige DIY-Produkte. Spaß und Inspiration für die ganze Familie

13.-17. August

Kleines Theater nebenan

Fünftägiger Schauspielworkshop für professionelle und semiprofessionelle Schauspieler*innen mit Michael Schäfer

„Schauspielerin oder Schauspieler zu sein bedeutet, wie im Sport, ständig weiter zu trainieren und seine Fähigkeiten zu verfeinern.

Daher möchte ich euch vom 13. bis 17. August in Ratingen einen Sommer-Schauspiel-Workshop anbieten, in dem wir einen Fokus auf die Figurengestaltung und die Kreativität in einer Rolle legen. Es geht in den 5 Tagen darum, jeder Figur und Szene über das emotionale Spiel hinaus individuelle Handlungselemente und Eigenarten zu geben, die euch als Schauspielerinnen und Schauspieler ausmachen.”

Michael Schäfer hat von 2017 bis 2023 Filmschauspiel an der Artruo Schauspielschule in Köln unterrichtet. Er spielte in diversen Filmen und serien mit und führt Regie in verschiedenen Theater- und Filmproduktionen.

150 Euro p.P./ Anmeldung und weitere Infos per eMail: kontakt@schaefermichael.de

18. August

Nie mehr Sprachlos!

18. August / 10-16 Uhr / 98 €

Workshop mit Anja Scheuermann  aka Lisbethspricht. Anja ist Sprecherin für Medien und Bühne sowie Trainerin für Kommunikation und Stimmwirkung:

„Gerne begleite ich Dich auf Deinem Weg zum Schlagfertigkeitsprofi – in wertschätzender Atmosphäre und mit jeder Menge Spaß!

An der Supermarktkasse drückt dir ein anderer Kunde einen blöden Spruch und Dir fällt vor Schreck keine Antwort ein? Deine Chefin macht eine spitze Bemerkung, dass du immer so früh Feierabend machst und du entschuldigst dich, obwohl es garnicht stimmt? Aber nachts im Bett fallen dir die passenden Antworten ein?

In diesem Workshop trainieren wir unseren „”Schlagfertigkeitsmuskel“:

Gemeinsam werden wir

· Freude an Improvisation und charmanten Antworten finden

· Blockaden lösen und in Aktion kommen

· rhetorisches Handwerkszeug nutzen

· Grenzen setzen

· Selbstbewusstsein und Spontanität steigern“

Zur Anmeldung geht es hier.

 

22.-25. August

Unilla Design & Friends

Über Unilla Design:

“Die Liebe zur Handarbeit und Umwelt schlummerte schon seit Kindesalter in mir. So gründete ich eines Tages mein Label Unilla, eine nachhaltige Marke mit Fokus auf Upcycling. Ich nutze nur Materialien, die bereits gelebt haben, sei es als Ledersofa, Tagesdecke oder Teppich. Weil alles bereits da ist und ein längeres Leben verdient als es die Trends der Modewelt vorgeben.”

Während der vier Tage möchte ich den Raum als Verkaufsfläche, Atelier und Möglichkeit für Austausch nutzen, sowohl mit Interessent*innen als auch anderen Künstler*innen. Außerdem sind kreative und Yoga Workshops geplant: Aroma Yin Yoga, Vinyasa Flow mit Kakao und ein Workshop zum Basteln aus Lederresten.

Informationen zu den Workshops findest du vor Ort und als Aushang im Schaufenster!