In unserem nachhaltigen Concept Store findest du ein breites, aber ausgewähltes Sortiment von Geschenkartikeln, Kleidung, über Spielzeug, Papeterie, Feinkost wie Olivenöl, Kaffee, Tee und Schokolade bis hin zu Büchern, Dekoartikeln und Stempeln.

Und das Beste: Alle unsere Produkte sind fair und so nachhaltig wie möglich produziert! Darüber geben wir die größtmögliche Transparenz und beantworten gerne alle eure Fragen.

In den Bereichen Dekoration und Kleidung mischen wir außerdem Neuwaren mit Secondhand-Schätzen, um zu zeigen, wie schick Ressourcenschonung sein kann. Im Dekorationsbereich arbeiten wir u.a. mit dem Unternehmen Fair Aufgelöst zusammen, das möglichst vielen Sachen, die bei Haushaltsauflösungen anfallen, ein zweites Leben ermöglichen möchte.

Außerdem findet ihr einiges an Upcycling-Produkten und Eigenprodukten im Laden – schaut mal rein!

Wir nehmen außerdem Secondhand-Kleidung in Komission und verkaufen sie für euch – allerdings nur ausgewählte Marken. Alle Marken, die wir annehmen und die Komissionsregeln findet ihr hier.

Habt ihr schon unser Workshop-Angebot gesehen?

Fairer Handel – Wir arbeiten nur mit Unternehmen zusammen, die ihren Produzent*innen einen fairen Lohn bezahlen und dies auch nachweisen können, z.B. durch Zertifikate, wenn Sie außerhalb Europas produzieren.

Wir achten auf Zertifikate oder transparente Selbstauskünfte unserer Produzent*innen in Bezug auf Herstellungsbedingungen, Inhaltstoffe, Produktionsbedingungen und Verpackungsmaterial.

Wir verkaufen nur Produkte, von deren Qualität wir überzeugt sind, damit sie möglichst lange verwendbar sind (oder im Falle von Schokolade, Tee und Kaffe möglichst schnell gegessen)

Hier findest du eine Auswahl der Marken, die wir führen:

neunmalklug Verlag

nuuk

oekom Verlag

OEL Berlin

OU – Original Unverpackt

Perlenfischer

Pottery.Hontas

P & T

Roka Fair Clothing

Rotberta

Seifendealer

selekkt.

Slinga Illustration

sigikid

Story of Mine

Superstreusel

typealive

umtüten

vnf handmade

Zacamo