Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir möchten, dass du dich bei Geschäften mit uns wohlfühlst und informieren dich hier transparent über unsere Geschäftsbedingungen. Hast du Fragen zu den AGB oder fehlt dir eine Information? Dann melde dich gerne!

 

 §1 Geltungsbereich und Anbieter

(1) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe, die im Onlineshop und Ladenlokal des

fijnwerk concept store, Inh. Julia Merkelbach (Einzelunternehmen), Obertor 6, 40878 Ratingen

getätigt werden.

Die allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für www.fijnwerk.de und alle Verträge, die zwischen fijnwerk concept store (Inh. Julia Merkelbach) und Vertragspartner*innen zustande kommen.

(2) Das Warenangebot richtet sich an Käufer*innen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Für die Teilnahme an Workshops benötigen Minderjährige die Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten.

(3) Alle Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für zukünftige Verträge und Geschäftsbeziehungen, ohne dass diese noch einmal ausdrücklich vereinbart werden.

(4) Vertragssprache ist Deutsch.

(5) Die aktuell gültige Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann jederzeit über die Homepage eingesehen werden.

 

§2 Vertragsschluss

(1) Mit Anklicken des Buttons „Bestellung absenden“ im Onlineshop auf www.fijnwerk.de  wird eine verbindliche Bestellung und ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb befindlichen Produkte abgegeben.

(2) Der Kaufvertrag kommt mit einer Bestellbestätigung von Seiten des fijnwerk concept store Inh. Julia Merkelbach oder der Lieferung der Ware zustande.

(3) Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog.

(4) fijnwerk concept Store Inh. Julia Merkelbach behält sich vor, eine Bestellung nicht anzunehmen, wenn der Artikel nicht verfügbar ist oder aufgrund nicht bezahlter Rechnungen berechtigte Zweifel an der Bonität der Kundin/des Kunden bestehen. Kann eine Bestellung nicht ausgeführt werden, wird dies schnellstmöglich mitgeteilt. Bestellungen werden nur in haushaltsüblichen Mengen entgegengenommen.

§3 Preise und Zahlungsbedingungen

(1) Alle angegebenen Preise sind Endpreise, in Euro ausgewiesen und enthalten die gesetzliche Mehrwehrtsteuer zuzüglich etwaiger Versandkosten.

Für Käufe werden folgende Zahlungsmöglichkeiten angeboten:

– Vorauskasse per Überweisung

– Barzahlung bei Abholung

– Gutscheine

– Paypal

– Kreditkarte über den Zahlungsdienstleister PayOne

Die Zahlung ist sofort nach Vertragsabschluss fällig, sofern die beiden Parteien keinen späteren Fälligkeitstermin vereinbaren. Bei Zahlung mit einer von Paypal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.
22-24 Boulevard Royal
L-2449 Luxembourg) unter Geltung von dessen Nutzungsbedingungen: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full

 

§4 Liefer- und Versandbedingungen

(1) Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die von der Käuferin/dem Käufer angegebene Lieferadresse. Den Versanddienstleister wählt fijnwerk concept store Inh. Julia Merkelbach aus.

(2) Die Versandkosten sind von der Käuferin/dem Käufer zu tragen und werden auf der Rechnung ausgewiesen.

 

§4 Widerrufsrecht

(1) Die Käuferin/der Käufer hat das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen vom Kaufvertrag zurückzutreten. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei individuell auf Bestellung gefertigten Produkten und Workshops, siehe §4 Absatz (2) und (3). 

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem die Kundin/der Kunde oder ein von diesen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss die Kundin/der Kunde den fijnwerk concept store Inh. Julia Merkelbach mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Brief oder eMail) über den Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Dafür kann ein Muster-Widerrufsformular verwendet werden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wird.

Folgen des Widerrufs: Wenn die Kundin/der Kunde den Vertrag widerruft, hat fijnwerk conept store Inh. Julia Merkelbach alle erhaltenen Zahlungen einschließlich der Lieferkosten (insofern die günstigste Liefervariante gewählt wurde) unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Vertrags eingegangen ist, zu erstatten. Dies erfolgt in der Regel über das von der Kundin/dem Kunden für die ursprüngliche Transaktion ausgewählte Zahlungsmitteln, insofern nichts anderes vereinbart wird. Die Rückzahlung kann verweigert werden, bis fijnwerk concept store Inh. Julia Merkelbach die Ware zurückerhalten hat oder die Kundin/der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass diese zurückgesendet wurde.

Die Kundin/der Kunde hat die Waren unverzüglich und im spätesten Fall 14 Tage nach der Unterrichtung der Verkäuferin (fijnwerk concept store Inh. Julia Merkelbach) über den Rücktritt vom Kaufvertrag zurückzusenden oder zu übergeben. Die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung der Ware trägt die Kundin/der Kunde. Die Kundin/der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist.

 

(2) Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechtes: Das Widerrufsrecht besteht, sofern beide Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:

– Verträge zur Anfertigung von nicht vorgefertigter Ware, die nach individuellen Wünschen (z.B. Trockenblumenkränze, bestickte T-Shirts) und Bedürfnissen der Kundin/des Kunden angefertigt wird

– Verträge zur Lieferung versiegelter Ware, die aufgrund des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung bereits geöffnet wurde

– Buchungen von Workshops und Veranstaltungen nach §4 Absatz (3)

 

(3) Rücktritt von Verträgen durch Kund*innen (Workshop-Teilnehmer*innen):

Der Rücktritt vom Vertrag ist jederzeit bis zum Beginn des Workshops möglich und schriftlich gegenüber der Veranstalterin (fijnwerk concept store Inh. Julia Merkelbach) einzureichen. Eine Stornierung der Teilnahme am Workshop ist von Seiten der Kundin/des Kunden bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei kurzfristigeren Absagen wird der Veranstaltungspreis gemäß Angebot wie folgt in Rechnung gestellt:

Stornierung ab Buchungstag bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn: kostenfrei

Stornierung 13 bis 8 Tage vor Beginn der Veranstaltung: 50 % des Kaufpreises

Stornierung 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn oder Nichterscheinen: 100 % des Kaufpreises.

Falls die freigewordenen Plätze nachbesetzt werden können, wird der volle Kaufpreis erstattet.

Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, die Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmendenzahl oder Krankheit abzusagen oder zu verschieben. In diesem Fall erfolgt eine Rückzahlung des vollen Kaufpreises an die Teilnehmenden.

 

§5 Mängelhaftung

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung. Ausgenommen von der Mängelhaftung sind Waren, die unter der Bezeichung „Preloved“ verkauft werden.

 

§6 Workshops mit Kindern

In Workshops mit Kindern werden die Teilnehmer*innen von mindestens einer Person betreut, es gibt jedoch keine persönliche Betreuung für jedes einzelne Kind.
Während der Workshops tragen die Workshop-Leiter*innen die Verantwortung, d.h. dass die Aufsichtspflicht von den Eltern, die die elterliche Sorge für eine*n Workshop-Teilnehmer*in innehaben, für die Zeit der jeweiligen Workshops auf die Workshop-Leiter*innen übertragen wird. Es gelten die üblichen Haftpflichtbestimmungen. Bitte beachten Sie, dass die Aufsichtspflicht der Workshopleiter*innen erst mit Start des Workshops zur jeweils auf unserer Internetseite und in der Broschüre angegebenen Zeit beginnt. Bitte holen Sie Ihre Kinder nach dem Ende des Workshops pünktlich ab, da unsere Aufsichtspflicht mit dem Abschluss des
Workshops endet und sich nur auf die Räumlichkeiten des Fijnwerk Concept Stores bezieht.

 

§7 Schlichtungsverfahren

Die nationale Allgemeine Schlichtungsstelle i.S.d. § 43 Abs. 1 VBSG ist das „Zentrum für Schlichtung e.V.“. Diese hat ihren Sitz in Kehl und ist erreichbar über www.verbraucher-schlichter.de.